Requirement Engineer Public Services (m/w/d)

Referenz-Nr.:
MOR-00916-3
Vertragsart:
Unbefristete Festanstellung
Standort:
Großraum München, Rosenheim, Nürnberg, Augsburg
Reisebereitschaft:
bis zu 4 Tage im Kundeneinsatz
Jahresgehalt:
bis 75.000 €
Veröffentlicht am:
16.09.2020

Tipp

Statt selbst nach passenden Positionen zu suchen, lassen Sie sich durch unseren Job Monitor über neue Stellen informieren.

Der Arbeitgeber

Unser Mandant ist ein seit mehr als 20 Jahren am Markt tätiger Lösungsanbieter, der insbesondere in den Bereichen Workflow-Management, Wissensmanagement und Enterprise Collaboration sowohl Beratungsleistungen erbringt als auch entsprechende Applikationen entwickelt und vornehmlich bei Kunden aus der öffentlichen Verwaltung und der Sozialwirtschaft einführt.

Die Position

Als Requirement Engineer Public Services (m/w/d) sind Sie für die Analyse von Kundenanforderungen und die Erstellung von Grob- und Feinkonzepten von komplexen Applikationen im Bereich Öffentliche Verwaltung und der Sozialwirtschaft verantwortlich. In Zusammenarbeit mit dem Entwicklungsteam begleiten Sie entsprechende agile Projekte.

Besondere Merkmale

  • selbstbestimmte und flexible Arbeitszeitgestaltung.
  • mehr als 50 Kollegen/innen
  • moderner Arbeitsplatz

Die Anforderungen

  • abgeschlossenes Studium der Informatik oder vergleichbare Qualifikation
  • mehrjährige Erfahrung in Softwareentwicklungsprojekten wünschenwert, bevorzugt bei öffentlichen Auftraggebern
  • Kenntnisse des V-Modell XT
  • relevante Zertfizierungen
  • Deutsch in Wort und Schrift

Online Bewerbung

Name:
Vorname:
Mailadresse:
Weitere Kontaktoptionen:
Gehaltswunsch:
Reisebereitschaft:
Bitte auswählen ...
Volle Reisebereitschaft
Geringe Reisebereitschaft
Ohne Reisebereitschaft
Anschreiben:
Dokumente: (nur .PDF Formate, max. 4 MB)

Bewerbung

Bewerben Sie sich bitte ausschließlich online.

Nach Eingang Ihrer Bewerbung prüfen wir diese und melden uns mit dem Ergebnis zeitnah bei Ihnen.

Ihr Ansprechpartner

Manfred Orthmann
Geschäftsführer
vacantum GmbH

Bleibtreustraße
10623 Berlin

+49 (0) 30-31991258

orthmann@vacantum.com
www.vacantum.com

Gerne stehe ich Ihnen für Fragen zu dieser Position auch telefonisch von Montag bis Freitag in der Zeit zwischen 09.00 h und 18.00 h zur Verfügung.

Weitere Schlagworte

Justiz

Kategorien

Softwareentwicklung, Anforderungsmanagement, Public Services / ÖV, Agile Methoden, Sozialwirtschaft

Empfehlung

Teilen Sie diese Stelle in Ihren Netzwerken.