Senior Business Analyst (m/w/d)

Referenz-Nr.:
JST-40610-1
Vertragsart:
Unbefristete Festanstellung
Ort:
Nürnberg, Köln
Jahresgehalt:
bis 85.000 €
Veröffentlicht am:
10.06.2024

Tipp

Statt selbst nach passenden Positionen zu suchen, lassen Sie sich durch unseren Job Monitor über neue Stellen informieren.

Der Arbeitgeber

Unser Kunde entwickelt innovative Softwarelösungen für den internationalen Versicherungsmarkt, interdisziplinär in Zentraleuropa, nach dem Qualitätsanspruch Made in Germany.

Durch die Erfahrung von 30 Jahren in der Entwicklung und Einführung von zukunftsorientierten IT-Lösungen verfügt unser Mandant über bewährte Methoden und Verfahren für eine sichere, risikominimierte und kosteneffiziente Einführung seiner Softwarelösungen.

Die Position

  • Analyse und Dokumentation von Anforderungen an geschäftskritische Individual- und Standardsoftware für Versicherer
  • Erstellen fachlicher Konzeptionen in enger Zusammenarbeit mit unseren Entwicklungsteams, welche die Software-Lösungen konzipieren und implementieren
  • Übertragen der fachlichen Konzeptionen in IT-Anforderungen
  • Durchführung von SOLL/IST-Vergleichen sowie GAP-Analysen
  • Moderation von Workshops mit Kunden für die Anforderungsannahme
  • Perfekte Deutsch- und Englischkenntnisse

Besondere Merkmale

  • Innovative Projekte und internationale Teams rund um digitale Transformation
  • Auf Werte ausgerichtete Unternehmenskultur
  • Projekte mit internationaler Ausrichtung
  • Herausragende Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Langfristig ausgerichtetes Work-Life-Balance-Modell
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Homeoffice-Regelung
  • Den Blick über den Tellerrand mit der Möglichkeit, auch abteilungsübergreifende und internationale Erfahrungen zu sammeln

Die Anforderungen

  • Erfolgreicher Studienabschluss im Bereich Wirtschaftswissenschaften / Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Ausbildung (z.B. Versicherungskaufmann)
  • Fundierte Berufserfahrung als Business Analyst komplexer IT-Vorhaben, idealerweise im Versicherungs- oder Finanzdienstleistungssektor
  • Ausgeprägtes analytisches sowie konzeptionelles Verständnis mit hoher IT-Affinität
  • Erfahrung im Bereich Anwendungsarchitektur sowie ausgeprägte Moderations- und Präsentationsfähigkeit auf allen Hierarchieebenen
  • Fachliche Kenntnisse in der Versicherungswirtschaft, insbesondere im Bereich Kfz- oder Schadensverwaltung sind von Vorteil
  • Eigenständige und zielgerichtete Arbeitsweise in Verbindung mit einem positiven Teamgeist und hohem Qualitätsbewusstsein

Online Bewerbung

Name:
Vorname:
Mailadresse:
Weitere Kontaktoptionen:
Gehaltswunsch:
Anschreiben:
XING Profil / LinkedIn Profil ...
... und/oder Bewerbungsunterlagen: (nur .PDF Formate, max. 4 MB)

Bewerbung

Bewerben Sie sich bitte ausschließlich online.

Nach Eingang Ihrer Bewerbung prüfen wir diese und melden uns mit dem Ergebnis zeitnah bei Ihnen.

Ihre Ansprechpartnerin

Jutta Stehle
vacantum Personalberatung

M: +49 (0) 171 2169690
stehle@vacantum.com
www.vacantum.com

Gerne steht Ihnen Ihre Personalberaterin für Fragen zur o.g. Position auch telefonisch von Montag bis Freitag in der Zeit zwischen 10.00 h und 18.00 h zur Verfügung.

Kategorien

Consulting, Software Architektur, Versicherungen, Anforderungsmanagement, IT Architektur, Finanzdienstleister

Empfehlung

Teilen Sie diese Stelle in Ihren Netzwerken.