Unsere Leistungen



IT

Wir unterstützen Unternehmen bei der Besetzung von offenen Positionen mit IT Bezug:
  • IT und SAP Consulting Unternehmen
  • Hard-/Softwarehersteller, Service Provider und IT Systemhäuser
  • Internetdienstleister und Agenturen
  • unternehmensinterne IT Dienstleister
  • Industrieunternehmen aller Branchen

Unsere Kompetenz

Unsere Personalberater verfügen über fundierte Kenntnisse der für IT Positionen notwendigen Erfahrungen. So stellen wir sicher, dass wir das Geschäftsmodell unserer Mandanten verstehen und unsere Leistungen genau auf die Mandantenbedürfnisse zuschneiden können.

Referenzen

Eine Auswahl der durch uns besetzen Positionen mit IT Bezug:
  • Niederlassungsleiter eines europaweit agierenden IT Lösungsanbieters
  • IT Strategie Berater für ein Managementberatungsunternehmen
  • Senior Consultant BPM bei einer IT Strategieberatung
  • IT-Architekt EAM für führendes IT-Beratungshaus
  • Support-Engineer für ein Softwarehaus
  • Java Software Entwickler für eine Versicherung
  • IT-Security Spezialist im Handelskonzern
  • Bereichsleiter IT für Fertigungsunternehmen in der Metallindustrie

Mandanten

Eine Auswahl der Mandanten, die wir zur Zeit in unserer Business Line IT unterstützen:

IT oder SAP Consulting Unternehmen

1001 bis 5000 Mitarbeiter

Weltmarkftführer Softwarelösungen mit anspruchsvollen Produkten und Lösungen für Großkunden aller Branchen. Weltweit über 5.000 Mitarbeiter.

IT Systemhaus, Hard-/Softwarehersteller, Service Provider

251 bis 1000 Mitarbeiter

Der Mandant ist ein mittelständischer, innovativer IT-Hersteller und führender Anbieter von Remote Client Lösungen mit internationalen Dependancen.

IT oder SAP Consulting Unternehmen

26 bis 100 Mitarbeiter

Unser Mandant ist ein Software-Unternehmen mit Niederlassungen in Deutschland (Walldorf und München), den USA (San Francisco) und Australien (Sydney und Perth). Die Business-to-Business (B2B)-Suite ist eine innovative Softwarelösung zur Rationalisierung der Einkaufs- und Verkaufsprozesse. Bestellungen, Aufträge, Bestellbestätigungen, Lieferpläne, Rechnungen und andere Dokumente können über diese Software-Verknüpfung automatisch zwischen den Systemen von Herstellern und deren Kunden und Lieferanten ausgetauscht werden. Neben der Automatisierung der B2B-Transaktionen ermöglicht die Software auch Echtzeit- und Dialogverbindungen zwischen den Systemen von Käufern und Verkäufern und bietet daher bereits heute die Voraussetzungen für volldigitalisierte Lieferketten sowie den Einstieg in den Einkauf 4.0 und E-Commerce 4.0.