Unsere Leistungen



SALES

Wir unterstützen Unternehmen unserer Zielbranchen bei der Besetzung von Vertriebs- oder vertriebsnahen Positionen:
  • Vorstand, Geschäftsführer/in, Partner/in
  • Vertriebsleiter/in
  • Regional Manager
  • Channel / Alliance Manager
  • Key Account Manager
  • Account Manager
  • Presales Consultant

Unsere Kompetenz

Unsere zuständigen Personalberater verfügen über langjährige Erfahrungen in vertriebsbezogenen Positionen, teilweise in Führungsverantwortung. So stellen wir sicher, dass wir das Geschäftsmodell unserer Mandanten verstehen und unsere Leistungen genau auf die Mandantenbedürfnisse zuschneiden können.

Referenzen

Eine Auswahl der durch uns besetzen Vertriebs- oder vertriebsnahen Positionen:
  • Vertriebsleiter für ein mittelständisches IT Systemhaus
  • Business Development Manager für ein weltweit agierendes Beratungsunternehmen
  • Key Account Manager für Innovationsführer im Marktforschungsumfeld
  • Channel Sales Manager bei einem internationalen Hardware-Hersteller
  • Account Manager SW-Lösungen für einen dynamischen IT-Dienstleister
  • PreSales Consultant für einen Storage-Hersteller

Mandanten

Eine Auswahl der Mandanten, die wir zur Zeit in unserer Business Line Sales unterstützen:

IT oder SAP Consulting Unternehmen

251 bis 1000 Mitarbeiter

Unser Mandant vereinigt langjährige Erfahrung und umfassende Kompetenzen für Dienstleistungen wie Beratung, Entwicklung, Projektierung, Konzeptionierung bis hin zur Umsetzung und Betrieb von ICT-Lösungen für internationale Konzerne, Ministerien, Bund sowie Länder und Kommunen, als auch für den klassischen Mittelstand.

IT oder SAP Consulting Unternehmen

26 bis 100 Mitarbeiter

Unser Mandant ist ein Software-Unternehmen mit Niederlassungen in Deutschland (Walldorf und München), den USA (San Francisco) und Australien (Sydney und Perth). Die Business-to-Business (B2B)-Suite ist eine innovative Softwarelösung zur Rationalisierung der Einkaufs- und Verkaufsprozesse. Bestellungen, Aufträge, Bestellbestätigungen, Lieferpläne, Rechnungen und andere Dokumente können über diese Software-Verknüpfung automatisch zwischen den Systemen von Herstellern und deren Kunden und Lieferanten ausgetauscht werden. Neben der Automatisierung der B2B-Transaktionen ermöglicht die Software auch Echtzeit- und Dialogverbindungen zwischen den Systemen von Käufern und Verkäufern und bietet daher bereits heute die Voraussetzungen für volldigitalisierte Lieferketten sowie den Einstieg in den Einkauf 4.0 und E-Commerce 4.0.

Strategie- oder Management-Beratung

251 bis 1000 Mitarbeiter

Unser Mandant ist ein international agierender Dienstleister, der in den Geschäftsfeldern "IT Research & Analysis", "IT Sourcing" und "IT Benchmarking" Konzern- und Mittelstandskunden bei der Optimierung ihrer IT Leistungen begleitet. Mit knapp 1.300 Mitarbeitern, davon 160 in Deutschland, unterstützt unser Auftraggeber weltweit Unternehmen in allen zukunftsträchtigen Fragestellungen der IT und liefert umsetzbare Antworten.