vacantum Logo News
News
Jobs
Jobs
Für Arbeitgeber
Arbeitgeber
Für Bewerber
Bewerber
Home
Home

News

Personaldienstleister als Förderer des Employer Branding

Schenefeld, 23.11.2015

Die Einbindung kompetenter Partner bei der Personalgewinnung trägt zur Stärkung und zum Erhalt einer anerkannten Arbeitgebermarke bei.

Die Wirkung als Arbeitgeber ist ein bedeutsamer Faktor für die Personalgewinnung. Neben den unmittelbaren eigenen Anstrengungen der Unternehmen, sich als attraktiver Arbeitgeber zu positionieren, spielt die Einbindung der passenden Dienstleister im Recruiting eine wichtige Rolle zur Etablierung und Erhaltung einer positiv wahrgenommenen Arbeitgebermarke. Das Image im Bewerbermarkt wird durch das Auftreten externer Dienstleister, die im Rahmen des Recruitment Process Outsourcing (RPO) in die Personalbeschaffung eingebunden werden, nicht unwesentlich beeinflusst. Es ist daher unerlässlich, dass der beauftragte Personaldienstleister die Vorzüge und Besonderheiten seines Mandanten in den Bewerbermarkt transportieren kann. Dies wird nur gelingen, wenn der Recruitingpartner das Geschäft seines Auftraggebers versteht, seine Unternehmenskultur kennt und dessen Attraktivität - weit über den Inhalt einer Stellenbeschreibung hinaus - angemessen vermitteln kann.

Durch die professionelle Betreuung potenzieller neuen Mitarbeiter beginnend vom Erstkontakt bis zum ersten Arbeitstag unterstützt vacantum das Employer Branding seiner Mandanten nachhaltig.
PR Kontakt:

vacantum GmbH
Frank Heinisch
Husbargen 22
22869 Schenefeld
T: +49 (0) 40 361 918 60
heinisch@vacantum.com
Fehler

Fehlermeldung